Wurzelstockfräsen

Beim Wurzelstockfräsen wird der Stock bis 15cm unter dem Gelände entfernt, anschließend wird der Wurzelstock mit etwa 10cm Humus überdeckt.

Vorteile dieses Verfahrens: Keine Setzungen, keine Beschädigungen von Wurzeln anderer Bäume, weniger Zeitaufwand, das Fräsmaterial kann als Kompostmaterial verwendet werden!

Wurzelstockfräse!