Skimmer

Patentierter Skimmer mit automatischer Rückspülung und Siebreinigung

Patentierte Weltneuheit aus Österreich!

"Die herkömmlichen Skimmer sind mit sehr kleinen Laubsieben ausgestattet und müssen täglich gewartet werden. Das wollte ich meinen Kunden nicht weiter zumuten.

In meiner langjährigen Tätigkeit im Schwimmteichbau entwickelte sich aufgrund der Anregungen und Wünsche von Kunden die Idee vom selbstreinigenden Skimmer. 2016 wurde diese zum Patent angemeldet."

- Alfred Oismüller über seine Erfindung

 

Skimmer mit automatischer Rückspülung Preisliste siehe unten,  Preise sind ohne gesetzliche Mwst. und ohne Versand! 

Pflegeleicht

Die Erfahrung zeigt, dass nur wenige Teichbesitzer der täglichen Wartung und Reinigung ihrer Skimmer nachkommen. Bei Wochenendhäusern ist das oft gar nicht möglich. Hier schafft der Skimmer mit automatischer Rückspülung Abhilfe.

Automatisch

Es bedarf nur einer einfachen Steuerung, um die Strömungsumkehr vollautomatisch in Gang zu setzen. Damit wird der Skimmer ohne Ihr Zutun vom groben Oberflächenschmutz gereinigt.

Flexibel

Der Skimmer lässt sich wahlweise mit Luftheber oder Pumpe betreiben. Lassen Sie sich bei der Entscheidung von dem Teichbauer Ihres Vertrauen beraten.

Zeitsparend

Putzen oder Baden? Verbringen Sie wieder mehr Zeit in Ihrem Teich anstatt mit Wartung!

Amphibienfreundlich 

Ausstieg und Pumpensystem schützen angespülte Amphibien.

Stromsparend

Mit dem patentierten selbstreinigenden Skimmer haben Sie bis zu 90% Stromersparnis.

 

 

DOWNLOAD  Preisliste_OISkim.pdf

 

Das Problem bei herkömmlichen Skimmern

Jeder Skimmer dient dazu, rasch grobe Verschmutzungen aus dem Wasser/ von der Wasseroberfläche zu entfernen. Eine zusätzliche Nährstoffbelastung wird so verhindert. Bei herkömmlichen Skimmern ist einerseits die Saugwirkung so stark, dass sich die mit angesaugten Amphibien nicht selbständig befreien können, andererseits muss das Sieb täglich händisch gereinigt werden. Sonst droht rasch ein gravierender Schaden am Pumpensystem. Die hier erforderlichen Pumpen weisen zudem einen relativ hohen Stromverbrauch auf. 

Unsere Lösung mit Patent 

Das Wasser gelangt durch eine wesentlich größere Klappe als üblicherweise in den Innovativen selbstreinigenden Skimmer. Durch das Laubsieb mit einer Größe von ca. 80 x 50 cm entsteht aber keine gefährliche Saugwirkung und Amphibien können den Skimmer ohne Probleme über das angrenzende Biotop verlassen. Amphibienfreundlich auf ganzer Linie.

Luftheberpumpen ohne drehende oder mechanische Teile betreiben den Skimmer. Die zur Betreibung des Skimmers verwendetet Membranluftpumpe arbeitet verschleißfrei und ist außerdem ein echter Sparmeister. Sie verbraucht bis zu 90% weniger Strom, ist bis zu 80% günstiger in der Anschaffung.

Und so funktioniert es

Die Funktion des Skimmers ist recht einfach erklärt. Im normalen Betrieb wird, wie bei anderen Reinigungssystemen auch, das Wasser aus dem Teich durch den Skimmer und wieder zurück geleitet. Dabei werden grobe Verschmutzungen gefiltert. Beim Skimmer mit automatischer Rückspülung ist eine Strömungsumkehr möglich, die im Skimmer ein Ansteigen des Wasserspiegels auslöst. So werden abgelagerte Verschmutzungen automatisch in ein angrenzendes Biotop ausgespült. Der Betrieb ist durch eine einfache Steuerungseinheit vollautomatisch!

Gesteuert wird die Rückspülung zurzeit durch eine Siemens LOGO Steuerung und einen Drucksensor im Skimmer.

 

Den Skimmer mit automatischer Rückspülung gibt es zurzeit in 2 Größen

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer aktuellen Broschüre: PDF Download der Broschüre, Stand September 2016 oder in folgendem Video:

 

 

 

Nominiert für "kreativ in die Zukunft 2017"

kreativ in die Zukunft  

Im Bereich "technische Innovation" wurde unsere selbstreinigende Skimmertechnologie für die Endausscheidung dieser Auszeichnung der WKO Österreich nominiert. Ein weiterer Beweis für die klaren Vorteile unseres Produktes, die jedem Teichbauer und Teichbesitzer zugute kommen!

 

 

Nominierung zum Innovationspreis 2017 NÖ